Seelentröster


die uns in jeder Lebenslage helfen
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bachblüten


Die Bachblütentherapie von Dr. Edward Bach (1886–1936), geht davon aus, dass jeder Krankheit eine seelische Gleichgewichtsstörung vorausgeht.


Die Ursachen liegen meist bei negativen Seelenzuständen oder destruktiven Verhaltensmustern: Zweifel, Angst,  Unentschlossenheit, die unsere Selbstheilungskräfte blockieren. Ziel der Bachblütentherapie ist die Lösung seelischer Blockaden und die Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts. Durch die Aufklärung geistiger Missverständnisse und Selbsterkenntnis wird der Weg zu unserem intuitiven Wissen und den eigenen seelischen Selbstheilungskräften (z.B. innere Gewissheit, Mut und Entscheidungskraft) wieder frei.


Über spezielle Testverfahren wähle ich aus den 38 Bachblüten, die für den Patienten richtige Bachblüte oder meist individuelle Kombination aus. Die Bachblüten helfen und begleiten den Patienten auf seinem Weg zum seelischen Gleichgewicht und somit zur anhaltenden Gesundheit.