Sanfte Therapie


mit Osteopathischen Handgriffen
 

 

Was ist HNC?


HNC ist eine Behandlungsmethode, die sich beim Menschen (human) auf dessen Nervensystem (neuro) und dessen Regelkreisläufe (cybernetics + brain) fokussiert. Über Muskeltests (Kinesiologie) finde ich heraus, welche Kreisläufe im Körper gestört sind.

 

Mit HNC entspanne ich die Muskulatur, löse Blockaden, sorge für beweglichere Gelenke und nehme über entsprechende Reflexpunkte kleinere Korrekturen vor. Im Fokus steht unser Nervensystem, das sich schon vor tausenden von Jahren entwickelte und alle Vorgänge sowie Abläufe in unserem Körper regelt.

 

Unser Gehirn ist ein feinfühliger Speicher. Alle Erfahrungen wie Stürze, schwere Operationen, Belastungen und die zahlreichen kleinen Unfälle speichert unser Körper. Diese unbewußten und bewußten Erlebnisse können zu Blockaden führen. Aber auch vielen verschiedenen Situation müssen wir uns anpassen und entsprechend reagieren: Falsche Ernährung, mangelnde Bewegung, Dauerstress am Arbeitsplatz, in der Schule bringen unser feines Regulationswerk durcheinander.

 

Daraus entwickeln sich Blockaden in der Muskulatur, in den Nerven und Organen, die sich langfristig körperlich oder psychisch bemerkbar machen. Mittels HNC können diese Blockaden optimal gelöst werden. Auch bei Neugeborenen und natürlich auch deren Mütter eignet sich diese sanfte Therapie, gerade nach schweren Geburten.